Schulungsunterlagen 70-291 Deutsch

Schulungsunterlagen 70-291 Deutsch

Fragenkatalog Testfragen IT-Prüfung IT-Zertifizierung Prüfungsfragen und antworten sap microsoft Schulungsunterlagen ibm microsoft vmware cisco aktualteste Fragen echte Fragen Schulungsunterlagen

70-291 70-291 ist die echte und originale Prüfungsunterlagen bei www.it-pruefungen.ch, falls Sie Ihre Prüfung fuer
Schulungsunterlagen auf deutsch, Fragenkatalog Testfragen IT-Prüfung
it-prüfungen IT-Zertifizierung Prüfungsfragen und antworten
brauchen, bitte wählen Sie uns. Wir haben 70-291 70-291 70-291 Schulungsunterlagen, die Ihnen erfolgreich beim Bestehen Ihrer Prüfung helfen.

Microsft 70-291 70-291 70-291
Deutsch Fragenkatalog Testfragen IT-Prüfung it-prüfungen
IT-Zertifizierung Prüfungsfragen und antworten Schulungsunterlagen auf
deutsch 70-291 70-291 70-291 70-291 70-291 70-291
www.it-pruefungen.ch

Sie sind als Supporttechniker für das Unternehmen it-Prüfungen tätig. Das
Firmennetzwerk besteht aus einer Active Directory-Domänendienste Domäne
mit dem Namen it-pruefungen.ch. Auf allen Clientcomputern wird das
Betriebssystem Windows 7 ausgeführt.

Schulungsunterlagen 70-291 Deutsch

Sarah Schuster verwendet einen Clientcomputer mit dem Namen Desktop1.
Es ist ihr nicht möglich auf Netzwerkressourcen zuzugreifen. Die
Konfiguration ihres Computers wird
in der Abbildung gezeigt (klicken Sie auf die Schaltfläche Zeichnung).
Sie müssen sicherstellen, dass Sarah Zugriff auf Ressourcen im Netzwerk erhält.
Wie gehen Sie vor?

A.Ändern Sie die IP-Adresse von Desktop1 in 131.107.3.254.
B.Ändern Sie die Subnetzmaske von Desktop1 in 255.255.248.0.
C.Ändern Sie das Standardgateway von Desktop1 in 131.107.0.1.
D.Ändern Sie den bevorzugten DNS-Server von Desktop1 in 131.107.3.1

Korrekte Antwort: C

Microsft
Schulungsunterlagen auf deutsch Microsft 70-291 70-291 70-291 Deutsch
Fragenkatalog Testfragen IT-Prüfung it-prüfungen
IT-Zertifizierung Prüfungsfragen und antworten Schulungsunterlagen auf
deutsch 70-291 70-291 70-291 70-291 70-291 70-291
www.it-pruefungen.ch IT-Zertifizierung 70-291 70-291 70-291
70-291 Lernmaterialien auf Suchen der IT-Prüfungsfragen und antworten
und Erfahrung bei Onlinen-Kauf.

Auf www.it-pruefungen.ch mit dem Schulungsunterlagen, IT. Produkt 70-291 70-291 70-291 ist Verlaß. Wir cersprechen Ihnen 100%-Pass-Garantie. Wir stellen Ihnen auch machne Mirosoft Produkte 70-291 70-291 70-291 auf deutsch zur Verfügung.

originale Fragenn 70-291 Microsoft it-pruefungen

originale Fragenn 70-291 Microsoft it-pruefungen

70-291 Implementing, Managing, and Maintaining a Microsoft Windows Server 2003 Network Infrastructure Vorbei an den Praxisprüfungen ist es keineswegs schon schneller und einfacher, jetzt mit spezifischen Fragen und Antworten, mit aus den chaotisch Business Solutions, die sein oft falsch kann. grenzenlose Prüfungen sind nicht nur die weniger kostspielige Methode, sondern um mit sich Rückgriff auf Praxisprüfung passieren.

Alle unsere Online-Training Werkzeuge sind mit den wechselnden Prüfungszielen verfügbar, so dass Sie sicher sein, immer für Ihre Business Solutions mit den neuesten und origninalsten Praxisprüfungen vorzubereiten und unsere Business Solutions kann aktualisiert werden und Sie bekommen Werkzeuge zu günstigen Preisen für Ihren eigenen Komfort.

originale Fragenn 70-291 Microsoft it-pruefungen

QUESTION 1
You are the network administrator for your company.The network consists of a single Active Directory domain.The domain contains 35 Windows
Server 2003 computers; 3,000 Windows XP Professional computers; and 2,000 Windows 2000 Professional computers.

Windows Server Update Services (WSUS) is installed on a server named Server1. The necessary Group Policy object (GPO) is configured.

You need to confirm whether all computers in the domain have received all approved updates from Server1.

What should you do on Server1?

A. Install and configure Urlscan.exe.
B. At the command prompt, type gpresult /scope COMPUTER.
C. Open the WSUS console. Run the Status of Computers report.
D. Open the WSUS console. Run the Synchronization Results report.

Answer: C

QUESTION 2
Your network consists of a single Active Directory domain.All servers run Windows Server 2003 Service Pack 2 (SP2).All client computers run
Windows XP Professional Service Pack 3 (SP3).All servers and client computers are members of the domain.

You need to configure Automatic Updates on all computers to meet the following requirements:
.Install updates automatically on all computers.
.Prevent users from modifying the Automatic Update settings.

What should you do?

A. From the Default Domain Policy, modify the Windows Update settings.
B. On each client computer, run wuauclt.exe /resetauthorization.
C. On each client computer, modify the Automatic Updates settings from Control Panel.
D. On a server, install and configure Windows Server Updates Services (WSUS) 3.0.

Answer: A

QUESTION 3
Your network contains a Terminal Services server named Server1 that runs Windows Server 2003 Service Pack 2 (SP2).

Server1 has a server certificate from a trusted authority installed.All Terminal Services clients have the RDP client version 5.2 installed.

You need to ensure that all Terminal Services connections to Server1 use Transport Layer Security.

What should you do?

A. In Terminal Services Configuration, change the permissions for Remote Desktop Users to Full Control.
B. In Terminal Services Configuration, change the security layer setting to Negotiate and set the encryption level to High.
C. In Local Security Policy, enable Domain Member: Require strong (Windows 2000 or later) session key.
D. In Local Security Policy, enable Domain Member: Digitally encrypt or sign secure channel data (always).

Answer: B

originale Fragenn 70-291 Microsoft it-pruefungen